MODERATION

Eine gute Moderation ist wie ein Tanz mit dem Publikum, in dem man dezent den Takt vorgibt, damit alle gemeinsam in Bewegung kommen. 

Genau darum geht es Katharina Moser bei ihren Moderationen, die sie mit Humor, Charme und Fokus anlegt. 

Die Bühne kennt sie seit sie ein Kind war. Seither hat sie knapp 200 Veranstaltungen selbst organisiert – und moderiert nicht nur ihre eigenen Events, sondern auch externe für Firmen und Institutionen.  

Worum es dabei immer geht? Menschen zu verbinden und füreinander zu öffnen.